Raumfahrt

Raumfahrt- und Erdbeobachtungssysteme, Weltraumtechnik und Robotik liefern wichtige Lösungen für Klimaschutz, Mobilität, Kommunikation und Sicherheit.

Weltraumforschung  und -technik

Das BMWi unterstützt mit dem Nationalen Programm für Weltraum und Innovation Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen, die Raumfahrtsysteme (Transportsysteme, Satelliten, Raumstation sowie entsprechende Komponenten oder Bauteile) entwickeln und bereitstellen. Darüber hinaus werden Experimente und Instrumente für die grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung gefördert. Bei den geförderten Vorhaben handelt es sich um nationale Projekte und um deutsche Beiträge zur Europäischen Weltraumorganisation ESA. Ein weiterer Bereich ist die "Raumfahrtforschung und -technologie" des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Förderung im Rahmen des nationalen Programms für Weltraum und Innovation:

  • satellitengestützte Erdbeobachtung
  • Raumtransportsysteme / Trägertechnologien
  • Technik für Raumfahrtsysteme / Robotik
  • satellitengestützte Telekommunikation und Navigation
  • Erforschung des Weltalls
  • Forschung unter Weltraumbedingungen
  • Technologieprogramme (Vorbereitung, Beteiligung an künftigen ESA-Weltraumprogrammen und nationalen Aktivitäten) und Raumfahrtrobotik
  • Weltraumlage
  • Innovations- und Technologietransfer in die und aus der Raumfahrt

Projektskizzen können jederzeit beim  DLR Raumfahrtmanagement als Raumfahrtagentur der Bundesregierung eingereicht werden.

Förderung im Rahmen der deutschen Beteiligung an den Programmen der Europäischen Weltraumorganisation (ESA):

  • Entwicklung, Bau und Betrieb von Satelliten, Raumsonden und Höhenforschungsraketen.
  • Entwicklung von Transporttechnologien, Raumtransportsystemen und Satelliten- und Betriebstechnologien sowie der europäischen Beteiligung an der Internationalen Raumstation (ISS).
  • Anwendungs- und Marktorientierung in partnerschaftlicher Durchführung von öffentlicher Hand und Privatwirtschaft.

Kontakt

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

    • Raumfahrtmanagement
    • Königswinterer Str. 522-524
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 447-0
    • Faxnummer: 0228 447-700
    • E-Mail-Adresse: contact-dlr@dlr.de
    • Homepage: https://www.dlr.de/rd/
  • Publikationen

    • Für eine zukunftsfähige deutsche Raumfahrt

      Die Raumfahrtstrategie der Bundesregierung, August 2012 (Nachdruck)

      Link zur Publikation

    • Nationales Programm für Weltraum und Innovation: Beihilferegelung

      Dezember 2014

      Link zur Publikation

    Service

    Rufen Sie uns an

    0800 26 23 008

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    beratung@foerderinfo.bund.de

    Haben Sie noch Fragen?

    Zu unseren FAQs