Kooperationen, Cluster, Netzwerke

© Thinkstock by Getty Images

Wenn Unternehmen und Forschungseinrichtungen miteinander kooperieren, profitieren sie von den Stärken und Kompetenzen der jeweils anderen.

In Deutschland arbeiten Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und weitere Akteure erfolgreich in Clustern und Netzwerken zusammen. Gemeinsam entstehen branchen- und technologieübergreifend neue, zukunftsträchtige Techniken, Produkte und Lösungen.

Auf Bundesebene fördern das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Entwicklung leistungsfähiger Clusterstrukturen. Unterstützt werden die intensive Zusammenarbeit und der Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die Schwerpunkte liegen u. a. im Aufbau von Clusterstrukturen, der Qualitätsverbesserung von Clustermanagementorganisationen, der Förderung von innovativen Dienstleistungskonzepten sowie der Förderung von Forschung und Entwicklung oder anderen Projekten zur Umsetzung international wettbewerbsfähiger Clusterstrategien.