IT-Sicherheit

IT-Sicherheit sorgt für Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen und Informationstechniken.

Aktuelle Hinweise und Termine

Rahmenprogramm IT-Sicherheit - Digital. Sicher. Souverän.

Das Forschungsrahmenprogramm der Bundesregierung zur IT-Sicherheit „Digital. Sicher. Souverän.“ bündelt ressortübergreifend die Aktivitäten zur IT-Sicherheitsforschung und fördert die Entwicklung sicherer, innovativer IT-Lösungen für Bürgerinnen und Bürger, Wirtschaft und Staat. Es thematisiert die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der IT-Sicherheitsforschung und differenziert dabei vier Handlungsfelder:

  • Sicherheit und Vertrauen
    • Digitale Infrastrukturen sicher entwickeln und einsetzen
    • IT-Sicherheit verständlich und benutzbar entwickeln
    • Vertrauen in IKT durch IT-Sicherheit stärken
  • Nachhaltigkeit und Zukunftssicherung
    • IT-Sicherheit in der Anwendung stärken
    • IT-Sicherheit in der Quanteninformationsverarbeitung frühzeitig entwickeln
    • Zukünftige Technologien der IT-Sicherheit beherrschen
  • Privatheit und Demokratie
    • Grundrechte und informationelle Selbstbestimmung schützen
    • Desinformation bekämpfen
    • Technik nach demokratischen Werten souverän gestalten
  • Partnerschaft und Exzellenz
    • Technologische Souveränität mit IT-Sicherheit ausbauen
    • Deutschland in der Wissenschaftslandschaft positionieren
    • Kooperation und Transfer weiter verbessern

 

Kontakt

  • VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

    • PT IT- Sicherheit
    • Telefonnummer: 030 31 00 78-135
    • Faxnummer:  030 31 00 78-247
    • E-Mail-Adresse: kis@vdivde-it.de
    • Homepage: https://www.forschung-it-sicherheit-kommunikationssysteme.de/
  • Publikationen

    Digital. Sicher. Souverän. ID = 3744

    Forschungsrahmenprogramm der Bundesregierung zur IT-Sicherheit

    Service

    Rufen Sie uns an

    0800 26 23 008

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    beratung@foerderinfo.bund.de

    Haben Sie noch Fragen?

    Zu unseren FAQs