Horizont 2020

© Thinkstock by Getty Images

Mit dem EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation sollen eine wissens- und innovationsgestützte Gesellschaft und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft in der EU aufgebaut werden. Horizont 2020 trägt zu einem Europäischen Forschungsraum bei, in dem sich Wissen frei bewegt sowie wissenschaftliche und technologische Kapazitäten kooperieren.

Struktur

Horizont 2020 führt viele bewährte Programmbereiche aus dem 7. EU-Forschungsrahmenprogramm, dem Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (CIP) und dem Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) fort. Es gliedert sich in drei Schwerpunkte und vier zusätzliche Teilbereiche.