Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften

Die Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften beschäftigen sich mit kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen sowie sozialen Strukturen. Sie erschließen Orientierungswissen und schaffen damit wichtige Entscheidungsgrundlagen, um aktuellen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen.

Aktuelle Hinweise und Termine

Rahmenprogramm "Gesellschaft verstehen - Zukunft gestalten"

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stärkt mit dem Rahmenprogramm die Potenziale der Geistes- und Sozialwissenschaften, an der Entwicklung einer zukunftsfähigen Gesellschaft mitzuwirken. Gesellschaftliche Entwicklungen und Systeme sollten kritisch reflektiert und Orientierungs- und Handlungswissen über und für die Gesellschaft erarbeitet werden.

Handlungsschwerpunkte:

  • Gesellschaftliche Herausforderungen meistern: Stärkung der Forschung zu Zusammenhalt, Innovationsfähigkeit und kulturellem Erbe
  • Gestaltungs- und Entwicklungsräume für die Wissenschaft schaffen
  • Forschungsdateninfrastruktur bedarfsgerecht weiterentwickeln

Kontakt

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR), DLR Projektträger

    • Digitalisierung in den Geisteswissenschaften / Kulturelles Erbe
    • Dr. Kerstin Lutteropp
    • Joseph-Beuys-Allee 4
    • 53113 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 3821-1642
    • Faxnummer: 0228 3821-1500
    • E-Mail-Adresse: kerstin.lutteropp@dlr.de
    • Homepage: https://www.dlr.de/pt/desktopdefault.aspx/tabid-11218/19697_read-46061/
    • Geförderte Vorhaben: http://foerderportal.bund.de/foekat/jsp/SucheAction.do?actionMode=searchlist&suche.lfdVhb=J&suche.ressort=BMBF&suche.pt=PT-DLR&suche.referat=426
  • Publikationen

    Gesellschaft verstehen - Zukunft gestalten ID = 3015

    BMBF-Rahmenprogramm für die Geistes- und Sozialwissenschaften (2019-2025)

    Service

    Rufen Sie uns an

    0800 26 23 008

    Schreiben Sie uns eine E-Mail

    beratung@foerderinfo.bund.de

    Haben Sie noch Fragen?

    Zu unseren FAQs